Warum gibt es keine Zinsen mehr?

Durch die Niedrigzinsen sind deutschen Sparern seit 2010 fast 650 Milliarden Euro Zinseinkünfte entgangen.

Armes Deutschland – ein Land spart falsch

Die deutschen Sparer legen ihr Geld völlig anders an als der Rest der Welt. Dadurch entgehen den Deutschen Jahr für Jahr in der Summe viele Milliarden Euro Vermögen – warum ist das so und wie könnte man das ändern?